Ressort
Du befindest dich hier:

Alles Sauce!

von

Sie dürfen bei keinem (vor)weihnachtlichen Menü fehlen: Raffinierte Saucen, Chutneys und Dips geben den gewissen festlichen Touch und machen jedes Gericht zu etwas Besonderem.


Schmortomaten-Paprika-Chutney © Bild: Thinkstock

Schmortomaten-Paprika-Chutney

Zutaten (für 4 Portionen):

3 Tomaten, 2 ungeschälte Knoblauchzehen, 100 ml Olivenöl, 2 rote Paprika, 5 Schalotten, 1/2 Bund Thymian, Meersalz

Zubereitung:

Thymian in einer Auflaufform verteilen. Halbierte Tomaten daraufsetzen, salzen, mit Öl beträufeln. Mit Knoblauch bei 160° 45 Minuten schmoren. Währenddessen Schalotten und Paprika schälen und würfeln. Schmortomaten in einen Mixbecher geben, geschmorten Knoblauch schälen und zugeben. Mit dem Mixstab sämig mixen und anschließend durch ein Sieb passieren. Schalotten in Öl anschwitzen. Paprika zugeben, mit der passierten Tomatensauce aufgießen und zur Chutney-Konsistenz einkochen lassen. Mit Meersalz abschmecken.