Ressort
Du befindest dich hier:

Gesund und Sauer: Wir geben Sauerkraut von jetzt an in den Salat!

Sauerkraut nur zu den Knödeln? Da geht noch mehr! Sauerkraut macht sich wunderbar in Blattsalaten und ist dabei noch supergesund! Wir sind verliebt!

von

Gesund und Sauer: Wir geben Sauerkraut von jetzt an in den Salat!
© iStock

Bei Sauerkraut denkt man ja meist zuerst an ein schön deftiges Sonntagsessen bei der Oma. Knödel, Würschtel, Bratl - und dazu eben ein bisserl Saurkraut. Das geht aber auch anders: Die Vitamine (Angeblich lindert Sauerkraut sogar Allergien!) und der saure Geschmack machen sich nämlich auch ziemlich gut in unserem liebsten Sommersalat. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Je kreativer, dest obesser! Genauso wie Gurke oder Tomate, passt das saure Kraut zu fast jeder Kombination. Wichtig ist nur, ein eher Leichtes und Mildes zu wählen! Einen unserer Lieblinge stellen wir dir hier vor:

Vogerlsalat-Sauerkraut Salat mit Ziegenkäse

* 250 g Sauerkraut
* 1 kleiner Radicchio (optional - sonst einfach etwas mehr vom Blattsalat)
* eine Tasse Vogerlsalat (um die 250 Gramm)
* 2 Äpfel
* 100 Gramm Ziegenkäse (Feta ist auch super)
* Olivenöl
* weißer Balsamico
* etwas Senf
* ein bisserl Honig oder Zucker
* Salz und Pfeffer

Die Zubereitung ist ja bei Salaten eher...einfach. Einfach den Salat waschen, die Äpfel und den Radicchio klein schneiden, den Käse mit der Hand zerbröseln und den Vogerlsalat zusammen mit dem Sauerkraut und den restlichen Zutaten vermischen. Das Dressing abschmecken, über den Salat verteilen und kurz ziehen lassen!

Guten Appetit!

Und für den Winter hätten wir da auch schon eine Idee!

Thema: Rezepte