Ressort
Du befindest dich hier:

Scarlett Johansson & Ryan Reynolds: Nach der Trennung kommt nun die Scheidung

Nun wird es bald ganz offiziell: Schauspieler Ryan Reynolds, 34, hat die Scheidung von seiner Noch-Frau Scarlett Johansson, 26, in die Wege geleitet.


Scarlett Johansson & Ryan Reynolds: Nach der Trennung kommt nun die Scheidung

Nach der überraschenden Trennung von Schauspielehepaar Scarlett Johansson und Ryan Reynolds hat der 34-Jährige nun die Scheidungspapiere vor Gericht eingereicht. Kurze Zeit später soll Johansson nachgezogen sein und legte auch ihren Scheidungsantrag bei Gericht vor.

In den Papieren steht, dass sich das Paar am 14. Dezember trennte und dass keiner von beiden auf Unterhalt klagen werde. Einen offiziellen Grund für das Liebes-Aus gibt es bislang nicht.

Das Ex-Paar gab lediglich kurz nach der Trennung bekannt: „Nach langer und reiflicher Überlegung haben wir beschlossen, unsere Ehe zu beenden. Wir haben unsere Beziehung mit Liebe begonnen und mit Liebe und Güte beenden wir sie. Während Privatsphäre sicherlich nicht erwartet wird, würde sie doch gern gesehen.“

Gerüchten zufolge heißt es, Johansson und Reynolds hätten sich durch ihre Jobs zu wenig gesehen, was schließlich die Beziehung zum Scheitern geführt haben soll. Allerdings behaupten auch einige Insider, Reynolds hätte etwas mit seiner Schauspielkollegin Blake Livley am Laufen.

(red)

Thema: Scheidung