Ressort
Du befindest dich hier:

Scarlett Johansson und Ryan Reynolds: Trennung nach zwei Jahren Ehe

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Schauspielerpaar Scarlett Johansson und Ryan Reynolds haben bekannt gegeben, dass die beiden ab nun getrennte Wege gehen werden.


Scarlett Johansson und Ryan Reynolds: Trennung nach zwei Jahren Ehe

"Nach langer und sorgfältiger Überlegung auf beiden Seiten haben wir entschieden, unsere Ehe zu beenden", erklärten die 26-Jährige und ihr acht Jahre älterer Mann in einer gemeinsamen Stellungsname. "Wir gingen mit Liebe in unsere Beziehung, und mit Liebe und Freundlichkeit verlassen wir sie. Obwohl [die Wahrung unserer] Privatsphäre nicht erwartet wird, wird sie sicherlich begrüßt."

Schon länger getrennt?
Gerüchten zufolge soll das Paar sich bereits vor Sex Monaten getrennt haben. Damals, im Juni, waren Johansson und Reynolds noch gemeinsam auf Wien-Urlaub. Zu dieser Zeit soll sich die blonde Aktrice bereits in New York auf Wohnungssuche begeben haben.

Streitpunkt Familie
Grund für die Trennung soll laut Bekannten sein, dass sich die beiden kaum sehen, da sie durch ihre Jobs oft lange Zeit getrennt sind. Außerdem soll Reynolds ein Kind wollen, seine Ehefrau denke allerdings nicht an Familienplanung.

Scarlett Johansson und Ryan Reynolds lernten sich 2007 kennen und heirateten unter Ausschluss der Öffentlichkeit im September 2008 in Kanada.

(red)