Ressort
Du befindest dich hier:

Schaffen wir eine Fernbeziehung?

Man sieht sich nur am Wochenende - wenn überhaupt. Kann das eine Beziehung überleben? Viele sind schon daran gescheitert, andere haben es aber auch gemeistert!

von

Fernbeziehung
© iStockphoto.com

"Übersteht unsere Beziehung ein Auslandsjob-Angebot?"

"Mein Freund und ich, beide 28, sind acht Monate zusammen. Wir wohnen aber nicht zusammen. Ich habe die Möglichkeit, ab Jänner ins Ausland zu gehen. Ich bin hin- und hergerissen und weiß nicht, ob das unsere Beziehung überstehen könnte.

Mein Freund studiert in Wien, ich arbeite schon und möchte mich verändern. Aber ich hänge auch sehr an dieser Beziehung und möchte ihn nicht verlieren. Er will mir keine Steine in den Weg legen. Aber leicht fällt es ihm nicht.

Wie finden wir heraus, ob das entfernte Wohnen eine Gefahr für uns sein könnte, ohne es auszuprobieren? Ich habe Angst, ihn zu verlieren. Aber ich möchte auch beruflich weiterkommen."

Der Rat des Experten:

Der Paar-Berater, Psychologe und Autor Dr. Michael Schmitz kennt sich aus mit Beziehungen und berät realistisch, aus männlicher Sicht sowie mit viel Herz.

Dr. Schmitz: Ohne es auszuprobieren, wirst du es nicht feststellen. Was am Ende bei welcher Entscheidung rauskommt, kannst du nicht wissen.

Aber du sollst dich nicht blockieren. Ausland und berufliches Weiterkommen sind dir sehr wichtig. Du möchtest dir die Chance nicht entgehen lassen. Also sprich mit deinem Freund darüber, wie ihr eure Beziehung erhalten könnt, wenn du gehst. Wahre Liebe besteht Distanzen.

Die Frage ist eher: Wie weit seid ihr voneinander entfernt? Alles in Europa ist nah. Ihr könntet von heute auf morgen zueinander. Wie lange willst du im Ausland bleiben? Wann könnte er dir folgen? Unter welchen Bedingungen?

Mittlerweile ringen viele Paare um Arrangements, mit denen die Partnerschaft nicht beruflichem Erfolg geopfert wird. Es geht.

Mehr dazu erfährst du hier:
Fernbeziehung: Die 7 schlimmsten Seiten
5 Tipps für Fernbeziehungen


Du hast ebenso eine dringende Frage zu deiner Partnerschaft? Keine Sorge: Dein Name wird hier nicht genannt. Bitte schick dein Anliegen per E-Mail an fragensiedoch <AT> woman.at .