Ressort
Du befindest dich hier:

Scharfe faschierte Bällchen mit Spaghetti

Saftige Tomatensauce und scharfe Bällchen aus geröstetem Faschierten garnieren gar köstlich Spaghetti al dente - na schon Appetit bekommen?


Unser Video zeigt dir Schritt für Schritt wie's gelingt!

© Video: G+J Digital Products

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Schalotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Chilischote
  • 600 g gemischtes Faschiertes
  • 800 g Tomatenstücke aus der Dose
  • 500 g Spaghetti
  • Paniermehl
  • Zimt
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl zum Braten
  • Parmesan zum Reiben

Zubereitung:

Schalotte und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Basilikum waschen, trocknen und fein schneiden. Chilischote nach Belieben entkernen und fein hacken. Schalotte, 1/3 des Knoblauchs und des Basilikums und die Chilischote mit dem Faschierten vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie mit dem Paniermehl etwas binden, sodass eine Masse entsteht aus der Bällchen gerollt werden können.

Öl in einem weiten Topf erhitzen. Bällchen darin von allen Seiten knusprig anbraten und wieder herausnehmen. Restlichen Knoblauch glasig dünsten, Tomaten dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Mit etwas Zimt, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Basilikum einrühren und die Bällchen hineinlegen. Etwa 15 Minuten weiter köcheln lassen. Spaghetti in der Zwischenzeit in reichlich Salzwasser kochen und abgießen. Mit der Sauce und den scharfen Hackbällchen servieren. Frischen Parmesan darüber reiben.

Themen: Videos, Rezepte