Ressort
Du befindest dich hier:

Schauspielerin Emma Stone hält
männliche Kollegen für langsam

Schauspielerin Emma Stone macht sich gern über Männer lustig.


Schauspielerin Emma Stone hält
männliche Kollegen für langsam

Auf die Frage, was sie über das andere Geschlecht in den Komödien-Hits "Superbad", "Einfach zu haben" oder "Crazy. Stupid. Love" gelernt habe, sagte die 23-Jährige dem Nachrichtenmagazin "Focus" laut Voraus-Bericht: "Männer brauchen mit Make-up und Frisur einfach viel länger als Frauen."

Stone ist bekannt für ihre Schlagfertigkeit und ihre tiefe Stimme. Deshalb wird sie als "neue Lauren Bacall" gefeiert. Die Amerikanerin betonte allerdings: "Ich würde mich nie mit ihr vergleichen wollen." Trotzdem ist die Femme fatale der 40er und 50er Jahre für sie ein Idol: "Ich mag einfach ihre Haltung, sie hat nie ein Blatt vor den Mund genommen", so Stone. "Überhaupt finde ich all die Weibsstücke aus dieser Kino-Ära toll: Lucille Ball, Carole Lombard, Bette Davis." In dem Bürgerrechtsdrama "The Help" spielt der Filmstar aus Arizona erstmals eine ernste Rolle.

(apa/red)