Ressort
Du befindest dich hier:

Schauspielerin H. Mirren möchte nach ihrem Tod erotischen Memoiren veröffentlichen

Schauspielerin Helen Mirren, 66, will ein Buch über ihr Sexleben schreiben. "Ich fürchte allerdings, es wird recht dünn. Aber aufschlussreich." Ihre erotischen Memoiren bringe sie aber erst mit 90 Jahren zu Papier - zudem sollen sie nach ihrem Tod veröffentlicht werden.


Schauspielerin H. Mirren möchte nach ihrem Tod erotischen Memoiren veröffentlichen

"Es soll um die sexuelle Reise gehen, die ein Mensch im Laufe seines Lebens macht", sagte Mirren dem Frauenmagazin Freundin Donna . Demnächst ist sie im Kinofilm "Eine offene Rechnung" zu sehen.

Indes findet es die Oscar-Preisträgerin respektlos, wenn Menschen ihr sagen, dass sie in ihrem Alter noch "ein heißer Feger" sei. "Als ob Menschen über 65 keine erotische Ausstrahlung mehr hätten." Frauen sind ihrer Meinung nach oft zu nett. "Ein großer Fehler." Frauen müssten ihrer Ansicht nach zwei Worte lernen und keine Angst haben, sie hin und wieder zu benutzen: "Fuck off!" ("Verpiss Dich!").

(apa/red)