Ressort
Du befindest dich hier:

Schlank im Schlaf: Detox-Fußpflaster

Detox ist und bleibt der absolute Trend, vor allem zu Beginn des neuen Jahres, wo die Vorsätze noch oberste Priorität besitzen. Nun sollen sogar schon Detox-Fußpflaster beim Abnehmen helfen!

von
Kommentare: 1

Schlank im Schlaf: Detox-Fußpflaster
© Thinkstock

Detox ist in aller Munde und wird immer mehr von Mann und Frau ausprobiert. Im wesentlichen geht es bei Detox um Entschlackung mit dem Ziel, komplett gesund und frei von giftigen Schadstoffen und Toxinen, die sich während des Tages im Körper ansammeln, werden.

Doch es kommt noch "dicker", denn angeblich sollen getestete Detox-Fußpflaster effektiv beim Abnehmen helfen. So wurden die Resultate in einer Japanischen TV-Sendung gezeigt, die 15 Frauen auf dem Weg zum Wunschgewicht mittels Detox präsentiert.
Das Resultat: Jede der weiblichen Testpersonen hat sich viel energetischer und wohler gefühlt.
Absolut natürlich – und gut für deinen Körper
Die Fußpflaster enthalten aktive Substanzen, wie Bambus-Essig und andere natürliche Japanische Kräuter, welche effektiv die Toxine und Schwermetalle aus dem Körper entfernen. Ein weiteres Beispiel einer enthaltenen Substanz ist Tourmalin-Extrakt, welches die klinische Eigenschaft besitzt, negative Ione in Positive umzuwandeln.

Weiters soll der Körper, nachdem die gefährlichen Toxine eliminiert wurden, schnell und deutlich spürbar seine natürliche Balance zurückerhalten. Zudem wird die Müdigkeit in neue Energie und Wohlbefinden umgesetzt. Besonderes Highlight der Fußpflaster, die 6-8 Stunden auf den Füßen kleben bleiben: Das Detox-Produkt wird während des Schlafes angewendet und laut Verpackungsbeilage soll man bereits am Morgen danach deutliche Unterschiede merken.

Wer einmal Lust auf etwas Neues hat, kann Detox für die Füße gerne ausprobieren. Doch, ob man damit tatsächlich effektiv und deutlich sichtbar abnehmen kann?

Kommentare

Ines Rösel

Habe es gestern Abend ausprobiert habe morgens ein bißchen schwindel gehabt ist das normal