Ressort
Du befindest dich hier:

Schlank mit Schwimmen

Wellenlängen voraus. Der perfekte Body von Österreichs bester Schwimmerin Fabienne Nadarajah beweist, was die Fortbewegung im Wasser kann: Wir zeigen Ihnen den Weg zur Top-Figur im kühlen Nass.


Schlank mit Schwimmen
© Werk

Was für die einen im heißen Sommer erfrischendes Ver-gnügen ist, ist für sie Job! Bis zu zehn Kilometer bringt die Profischwimmerin Fabienne Nadarajah an einem klassischen Trainingstag auf ihr Schwimmkonto. Und macht dabei sensationelle Figur – und das in zweifacher Hinsicht: Im April holte die 21-jährige Sprintspezialistin über 50 Meter Delfin WM-Silber. Und in jedem ihrer 80 Badeanzüge zeigt sie einen perfekten Body! In WOMAN verrät sie, wie auch Sie durch richtiges Training einen schlanken und straffen Körper bekommen können.

Dass dabei etwas Konsequenz gefragt ist, ist klar – sogar für die 1,84 Meter große Schwimm-Schönheit ist der Sprung ins kühle Nass nicht immer ein Vergnügen „Es gibt Tage, an denen ich überhaupt keine Lust habe. Aber es gibt Ziele, die man erreichen möchte, und diese motivieren einen“, so die Wienerin mit Wurzeln in Sri Lanka über den Kampf mit dem inneren Schweinehund.

Erfolgsprogramm. WOMAN liefert Ihnen auf den nächsten Seiten überzeugende Gründe, sich vom Ehrgeiz der Topatlethin anstecken zu lassen! Denn: Schon ab 30 Minuten Schwimmen dreimal pro Woche schmelzen Kilos im Handumdrehen. Schwimmen Sie in den kühlen Fluten der sommerlichen Hitze und überflüssigen Fettpölsterchen einfach davon!

Die ganze Story lesen Sie im neuen WOMAN