Ressort
Du befindest dich hier:

6 Ideen, wie du dein schlechtes Gewissen beruhigst

von

Der Sommer ist voller wunderbar sündhafter Verlockungen - und wir darob voll des schlechten Gewissens. 6 Ideen, wie du dein Gewissen beruhigst.


Eis © Bild: iStockphoto

Eis

Es ist eine logische Konsequenz: Wenn wir einen halben Liter Eis vor uns haben, dann werden wir ihn auch essen. Wie du dein schlechtes Gewissen beruhigst: Wasser-Eis hat weniger Kalorien als Milch-Eis – und mittlerweile gibt es wirklich leckere Light-Produkte. Oder du produzierst dein eigenes Melonen-Eis. Das hat fast null Kalorien.