Ressort
Du befindest dich hier:

6 Ideen, wie du dein schlechtes Gewissen beruhigst

von

Der Sommer ist voller wunderbar sündhafter Verlockungen - und wir darob voll des schlechten Gewissens. 6 Ideen, wie du dein Gewissen beruhigst.


Shopping-Tour © Bild: iStockphoto

Shopping-Tour

Dein Bankkonto leidet. Aber du hast nix zum Anziehen. Also: bis auf die Sachen vom letzten Jahr. Nur sind in dieser Saison schwarze T-Shirts ... äh ... einfach schwärzer. Weshalb du heuer neue brauchst. Viele neue. Ihr kennt das. Wie du dein schlechtes Gewissen beruhigst: Verkauf' deine alten Kleider bei einem Fashion-Flohmarkt. Oder auf Second Hand-Webshops. Schon ist frisches Budget vorhanden.