Ressort
Du befindest dich hier:

Schmackhaftes Rezept: Geröstete Pastinaken und Süsskartoffeln mit Kapernvinaigrette

Die frische und moderne vegetarische Küche von Yotam Ottolenghi besticht durch besondere orientalische bzw. mediterrane Geschmackserlebnisse. Ottolenghi’s Lokale in London sind längst Kult. Hier ein Rezept aus seinem neuen Kochbuch („Genussvoll vegetarisch“, DK, € 25,70)


Schmackhaftes Rezept: Geröstete Pastinaken und Süsskartoffeln mit Kapernvinaigrette
© DK Verlag

Geröstete Pastinaken und Süsskartoffeln mit Kapernvinaigrette
(für 4 Personen):

Zutaten:
4 Pastinaken (insgesamt 700 g)
4 mittelgrosse rote Zwiebeln
120 ml Olivenöl
4 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
1 Knoblauchknolle, quer halbiert
Salz und schwarzer Pfeffer
2 mittelgroße Süßkartoffeln (insgesamt 600 g)
30 Kirschtomaten, halbiert
1 EL Sesamsamen, geröstet
Kapernvinaigrette:
2 EL Zitronensaft
4 EL kleine Kapern
½ TL Ahornsirup
½ TL Dijonsenf
2 EL Olivenöl
½ TL Salz

Zubereitung:
Den Backofen auf 190° vorheizen. Die Pastinaken schälen und, je nach Länge, in zwei oder drei Stücke teilen. Danach jedes Stück der Länge nach halbieren oder vierteln. Die einzelnen Stücke sollten etwa 5 cm lang und 1,5 cm breit sein. Die Zwiebeln schälen und in je sechs Spalten schneiden.

Die Pastinaken mit den Zwiebeln in eine große Schüssel geben und das Olivenöl, den Thymian, den Rosmarin, den Knoblauch, 1 TL Salz und etwas Pfeffer zugeben. Gründlich vermischen und in einer großen ofenfesten Form verteilen. 20 Min. im Backofen rösten.

Während die Pastinaken im Ofen garen, die Süßkartoffeln an beiden Enden einkürzen und ungeschält quer halbieren. Die Hälften der Länge nach in jeweils sechs Spalten schneiden. Die Süßkartoffeln zu den Pastinaken und den Zwiebeln in die Form geben und alles gut vermischen. Weitere 50 Min. im Ofen rösten.

Sobald das Gemüse gar ist und eine appetitlich goldbraune Färbung angenommen hat, die halbierten Tomaten untermischen. Nochmals 10 Min. rösten. In der Zwischenzeit für die Vinaigrette den Zitronensaft mit den Kapern, dem Ahornsirup, dem Senf, 2 EL Olivenöl und ½ TL Salz verrühren.

Das Röstgemüse aus dem Ofen nehmen und sofort mit dem Dressing übergießen. Gut umrühren, abschmecken und bei Bedarf nachwürzen. Falls verwendet, mit den gerösteten Sesamsamen bestreuen und in der Form servieren.

Thema: Rezepte

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .