Ressort
Du befindest dich hier:

Dieses Zuckerl lässt Sperma & Co besser schmecken

Schlucken oder spucken? Mit "Sugar Cum" vielleicht sogar schmecken: Denn das aus Fruchtextrakten hergestellte Bonbon soll männliche und weibliche Körperflüssigkeiten süßer machen.

von /

Zuckerl

Einer von vielen Tipps für besseren Sperma-Geschmack

© Thinkstock - Eyecandy Images

Die meisten können ihren Partner oder ihre Partnerin gut riechen - aber nicht alle gut schmecken! Oftmals erscheinen gewisse Körperflüssigkeiten als bitter und so wird der Oralsex für die jeweils Aktiven nicht gerade zu einem kulinarischen Vergnügen. Allerdings lässt sich der Geschmack unserer Liebessäfte durch unsere Ernährung beeinflussen - und darauf setzt beispielsweise auch Sugar Cum , das Sexzuckerl für einen besseren Nachgeschmack bei ihm und ihr.

Angeblich aus rein natürlichen Inhaltsstoffen bestehend (darunter Extrakte aus Ananas, der Acai-Beere, Papaya, Weizengras sowie Zimt, Magnesium und Gelatine), lässt dieses kleine Wunderzuckerl von Hipleasures Männer und Frauen süßer schmecken. Einfach eine Stunde vor dem Sex einnehmen und die Fruchtextrakte wirken sowie den Partner oder die Partnerin noch einmal verkosten lassen. Wir wünschen guten Appetit!

Sugar Cum

Tipps für besseren Spermageschmack

So falsch können die Zuckerl übrigens nicht liegen. Nimmt man Ananas, Papaya oder auch Zimt zu sich und verzichtet dafür auf Alkohol, Koffein und Nikotin, kann eigentlich gar nicht viel schief gehen. Sämtliche Infos und welche Lebensmittel Sperma und andere Körperflüssigkeiten noch besser schmecken lassen, findest du übrigens HIER! Wir bleiben aber bei folgendem: Sperma schmeckt eben nach Sperma und unsere Körperflüssigkeiten eben nach Vagina. Erwarte keine Eiscreme. Alles natürlich. Alles normal!

Hier kannst du Produkte für einen besseren Spermageschmack kaufen

Bei diesen Tropfen sollte Mann oder Frau rund 20 Tropfen täglich schlucken ... wenn's hilft - Freiwillige vor!