Ressort
Du befindest dich hier:

Der skurrilste Schmuck, den du je gesehen hast

Wolltest du immer schon mal wissen, wie es sich anfühlt, einen extra Finger oder ein weiteres Ohr zu haben? Dann solltest du einen Blick auf die außergewöhnlichen Schmuckstücke von Nadja Buttendorf werfen.

von

Fingerschmuck
© Nadja Buttendorf

"Wenn unser Körper eine andere Physiognomie hätte, würde die Welt uns dann anders sehen? Warum haben wir nicht vier Ohren? Wie würde das sein mit vier Ohren?" Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Künstlerin Nadja Buttendorf und beantwortet sie in Form von Schmuck.

In Form von ganz besonderen Ohrringen und Fingerringen: Denn diese sind lebensechten Ohren und Fingern nachgebildet. Handgefertigt aus Silikon, steckt man sich so etwa einen sechsten Finger über den Ringfinger, der sich vom natürlichen Vorbild auf den ersten Blick kaum unterscheidet. Oder am Ohrläppchen hängt eben noch ein weiteres real wirkendes Ohr als scheinbare Verdoppelung.

via: Designboom

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.