Ressort
Du befindest dich hier:

Schmuck-Kollektion für den Bart

Die nächste Hipster-Stufe kann erklommen werden: Denn für üppige Vollbärte, die wohl noch lange nicht aus der Mode kommen, gibt es jetzt auch den passenden Schmuck dazu!

von

Bart-Schmuck
© Krato Milano

Wir wundern uns eigentlich, dass nicht schon früher jemand auf die Idee gekommen ist: Eine Schmuckkollektion für den Bart zu verkaufen. Obwohl - eigentlich haben sich ja schon Männer vor Jahrtausenden den Bartwuchs mit Gold und Silber verschönert: Man denke nur an das alte Ägypten, Persien oder auch die Wikinger!

Aber nun sind Bärte eben wieder richtig in und der Haartrend wird aus der Männerwelt auch nicht so schnell verschwinden. Also hat sich das italienische Label "Krato" überlegt, wie man den hippen Gesichtsschmuck noch zusätzlich schmücken könnte.

Heraus kamen die Krato Beard Jewels - kleine Totenköpfe, Anker oder ein simpler Stein -, die man sich ins Barthaar drehen kann, und die nach einjähriger Forschung auch tatsächlich darin halten.

Mehr auf kickstarter.com.

Bart-Schmuck
Bart-Schmuck
Bart-Schmuck
Bart-Schmuck

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.