Ressort
Du befindest dich hier:

Buchstaben-Perlen: Dieser Schmuck-Trend katapultiert dich von 2020 zurück in die 90er!

Kannst du dich an die Zeit erinnern, in der du Schmuck mit Smileys, Bettelarmbänder und Buchstaben-Perlen getragen hast? Ja? Wir auch. Und jetzt geht's wieder von vorne los!

von

Buchstaben-Perlen: Dieser Schmuck-Trend katapultiert dich von 2020 zurück in die 90er!
© baublebar instagram

Unser Lieblings-Schmuck zu Volksschulzeiten? Quietschbunt, verspielt und nun ja ... fassen wir es einfach unter dem Begriff "Statement-Jewelry" zusammen. ;-) Irgendwo zwischen Pubertät und Teenagerjahren wurde unser Style dann weniger in-your-face. Verspielte Anhänger wichen minimalistischen Kettchen und anstatt schreiende Farbe zu mischen, investierten wir in unseren ersten echten Goldschmuck.

Keine Frage. Wir sind nach wie vor der Meinung, dass es sie braucht, diese zeitlosen, wertigen Schmuckstücke, die wir täglich und bis ans Ende unserer Tage tragen werden ... Aber, ABER wir sollten ruhig mal wieder unser inneres Kind channeln und Schmuck tragen, der unseren Look etwas auflockert. Diesen Frühling kramen wir deshalb unsere liebsten Accessoires aus den 90ern wieder heraus.

Besorge dir ein fetziges Bettelarmband oder ein buntes Perlenketterl mit deinem Namen drauf. Nostalgie pur. Gerade die Frühlingszeit ist perfekt dafür wieder ein bisserl mehr frische Energie in unser Schmuck-Game zu bringen. Wir zeigen dir unsere liebsten Stücke!

Mit diesen Schmuck-Trend starten wir liebend gern in den Frühling 2020: