Ressort
Du befindest dich hier:

Schnell&einfach: Schoko-Müsli-Cookies

Wer schnell und einfach knusprige, schokoladige Cookies machen möchte, sollte sich dieses Rezept auf keinen Fall entgehen lassen.

von

cookies, granola, müslikekse, kekse, schokokekse, schokoladenkekse, schoko-cookies, granolakekse, müsli
© Photo by manyakotic/Thinkstock/iStock

ZUTATEN

200 g Mehl
150 g weiche Butter
3 gestrichene TL Backpulver
150 g brauner Zucker
2 Pkg. Vanillezucker
2 Eier
200 g Granola (Müsli, Früchtemüsli, Schokomüsli)
50 g gehackte Kuvertüre bzw. fertige Schokodrops (wer Schokomüsli verwendet, braucht nicht unbedingt auch noch Schokolade nehmen)

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten, außer dem Müsli und der Schokolade in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Dann das Müsli und die gehackte Schokolade hinzufügen, sodass sich alles schön miteinander vermischt hat.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und aus dem Teig etwa Walnussgroße Portionen formen, die mit Abstand auf das Blech gesetzt werden. (Man wird mehrere Backblech bzw. Durchgänge brauchen, um den gesamten Teig auszubacken.)

Die Cookies für etwa 10-15 Minuten im Ofen bei 170 Grad goldbraun backen, herausnehmen, auskühlen lassen und genießen.

Mein Tipp: Ich nehme für die Cookies am liebsten Früchtemüsli und gebe nach Wunsch gehackte weiße oder dunkle Schokolade (bzw. gerne auch beides!!) hinzu. So kann ich die Schokolade selbst dosieren und die Früchte (v.a Cranberries & Co) machen die Cookies noch viel aromatischer.
Bei jedem Bissen ein absoluter Genuss und, dass das Rezept so unfassbar schnell und einfach zubereitet werden kann, ist ein weiteres Highlight!