Ressort
Du befindest dich hier:

Schneller Schokoladenkuchen

Egal ob für einen Kindergeburtstag, eine Grillparty oder den Sonntagskaffee - dieser Schokokuchen gelingt garantiert und schmeckt einfach köstlich!

von

Schneller Schokoladenkuchen
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

250 g weiche Butter
250 g Zucker
2 Pkg. Vanillezucker
6 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
2 TL Kakaopulver
1 TL Zimt
60 ml Milch
200 g gemahlene Nüsse oder Mandeln
120 g fein gehackte Kochschokolade (oder Zartbitterschokolade)

ZUBEREITUNG

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier nach und nach dazugeben. Sobald die Masse schön cremig geworden ist, kann man das mit dem Kakao und dem Backpulver versiebte Mehl vorsichtig unterheben. Zum Schluss die Milch, die Nüsse und die Schokostreusel dazugeben und alles gleichmäßig verrühren.
Den Teig entweder in zwei Kastenformen oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech füllen, glattstreichen und im Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze etwa 30 Minuten backen.
Wer sich für die zwei Kastenformen entscheidet, sollte die mit Butter und griffigem Mehl vorbereiten und beim Ofen Heißluft einstellen!
Nach der Backzeit auskühlen lassen und nach Lust und Laune und Anlass verzieren.

Kindergeburtstagstipp : Kinder stehen total auf bunte Kuchen. Daher empfiehlt es sich eine Schokoladenglasur zu machen und den Kuchen mit buntem Streuselzucker, Smarties, Haribo & Co zu verzieren.