Ressort
Du befindest dich hier:

Schön – auch ohne Make Up

Lange Sommertage fühlen sich viel besser ohne Make Up wunderschön aussehen.

von

Schön – auch ohne Make Up
©

Auch wer selten in den Schminktopf fällt, kann mit ein paar kleinen Tricks sein Aussehen pimpen. WOMAN verrät die Profi-Tricks für einen natürlich schönen Look:

1. Augenbrauen

Schön definierte, gezupfte Augenbrauen bilden einen Rahmen für Ihr Gesicht. Sind die Brauen zu dünn oder löchrig, unterstützen Produkte wie Revitabrow (109 Euro) dank einer Wirkstoffkombination aus Peptiden und pflanzlichen Inhaltstoffen das Wachstum der Brauen.

2. Zucker-Peeling

Damit die Haut strahlend schön und rosig wirkt, sollten Sie Ihr Gesicht regelmäßig mit einem Cleanser reinigen. Der Spezial-Trick der Beauty-Profis: Mischen Sie einen kleinen Esslöffel weißen Zucker unter den Cleanser. Dann das Gesicht unter der Dusche leicht mit dem Peeling massieren – die Haut wird rosig, abgestorbene Hautzellen werden sanft entfernt.

Wenn Sie nicht selbst mischen wollen: Das Nuxe Micellar Cleansing Water (ca. 22 Euro) enthält bereits Zucker-Bestandteile.

3. Glow fürs Gesicht

Wer auch ohne Make Up einen sanften Schimmer auf die Haut zaubern möchte: Einen Selbstbräuner auftragen, der den eigenen Hautton um eine Nuance verstärkt. Gelingt etwa mit dem Clarins Gelée Auto-Bronzante Express (27,50 Euro).

4. Mascara-Ersatz

Um die Wimpern auch ohne Mascara länger, voller und dunkler wirken zu lassen, hilft ein altes Hautpflege-Mittel: Vaseline. Einfach eine kleine Menge auf die Wimpern auftragen – perfekt!

5. Strahlende Augen

Ein kleiner Trick, der aber das ganze Gesicht aufweckt: Augentropfen! Sie verstärken das Weiß der Augen und reduzieren Rötungen und andere Müdigkeitserscheinungen.

6. Primer für den perfekten Look

Verwenden Sie eine Two-In-One-Lösung: Einen Sonnenschutz, der zugleich auch Primer ist. So schützen Sie Ihr Gesicht – die Haut bleibt feucht, weich und erhält einen gesunden Glanz.

Thema: Make-up