Ressort
Du befindest dich hier:

Schönheitsideale rund um den Globus

Wie möchte Frau aussehen? In Südamerika ist der üppige Po ein Muss, in Nordamerika soll man das Werk des Chirurgen ruhig sehen und in Europa ist Natürlichkeit angesagt. Eine Spurensuche in Sachen Beauty-Trends.


Naher Osten © Bild: 2012 Getty Images

Naher Osten

Ideal: Haifa Wehbe, 37, Sängerin aus dem Libanon

Darauf wird Wert gelegt: Die sexy Entertainerin gilt als Vorbild für viele Frauen aus dem Nahen Osten. Die großen Augen werden betont, die Augenbrauen entsprechend nachgezogen. Der Fokus liegt hier eindeutig auf dem Gesicht. Es ist extrem wichtig, sehr gepflegt aufzutreten. Frisur und Make-Up sollten perfekt sein.

Das wird gemacht: "Im Nahen Osten empfinden Frauen ihre Nase überdurchschnittlich oft als nicht schön. Sie lassen sie daher häufig korrigieren. Der Zusatz-Bonus: Die Augen kommen danach oft noch besser zur Geltung“, erklärt Dr. Kuzbari.

Umgang mit Behandlungen: Wer einen Eingriff machen lässt, spricht im Normalfall nicht darüber. Die Frauen sind hier extrem zurückhaltend. Am liebsten wäre es ihnen, wenn keiner von der Operation weiß.