Ressort
Du befindest dich hier:

Schoko-Kokos-Muffins

Lust auf Süßes? Dann ist dieses Muffin-Rezept genau das Richtige! Dieser perfekten Symbiose aus Schokolade und Kokos kann keiner widerstehen!

von

Schoko-Kokos-Muffins auf einem Teller.

It's Muffin-Time: Besonders lecker mit frischem Kokos!

© Thinkstock

Zutaten: (für 12 Muffins)

Teig:
275 g Mehl (Typ 405)
2 TL Backpulver
½ TL Natron
3 EL Kakaopulver
1 Ei
130 g brauner Zucker
80 g Butter
300 g Buttermilch

Füllung:
100 g Frischkäse
100 g Kokosraspel
2 EL Puderzucker
1 P. Vanillezucker

Glasur:
200 g dunkle Kuchenglasur
Kokosraspeln

Zudem:
12 Papier-Backförmchen
1 Muffins-Blech

Zubereitung:

Backofen auf 180° C vorheizen. Papier-Backförmchen in die Vertiefungen des Muffin-Blech setzen. Für die Füllung den Frischkäse mit Zucker, Kokosraspeln und Vanillezucker cremig schlagen. In einer weiteren Schüssel das gesiebte Mehl, Backpulver, Natron und Kakaopulver sorgfältig vermischen.
Die Butter flaumig rühren. Brauner Zucker und das aufgeschlagene, leicht verquirlte Ei hinzufügen und gut vermischen. Danach abwechselnd die Mehlmischung und die Buttermilch vorsichtig unterheben bzw. unterrühren.
Die Hälfte des Teiges in den Backförmchen verteilen, jeweils 1 TL Füllung darauf geben und mit dem restlichen Teig auffüllen.
Im Backofen auf mittlerer Schiene 20-25 Min. backen. Die Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lasssen. Die Kuchenglasur nach Packungsanweisung zubereiten. Die Muffins in die Glasur tauchen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Du magst lieber ein fruchtiges Muffin-Rezept? Dann wirf mal einen Blick auf unsere Heidelbeer-Muffins !

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .