Ressort
Du befindest dich hier:

Weihnachten: Schokokekse mit getrockneten Preiselbeeren

Was wäre Weihnachten ohne Schokolade und ohne Kekse? Wir haben ein herrlich fruchtiges und schokoladiges Keksrezept ausprobiert. Schokokekse mit Preiselbeeren.

von

schokokekse
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

175 g Mehl
35 g Kakaopulver
1 Prise Natron
150 g weiche Butter
120 g Rohrzucker
50 g Staubzucker
Mark von 1 Vanilleschote
150 g dunkle Schokolade
50 g getrocknete Preiselbeeren oder Cranberries

ZUBEREITUNG

Schokolade reiben und mit dem Mehl, Natron und Kakaopulver mischen. Die weiche Butter mit Rohrzucker, Staubzucker und Vanille schaumig rühren, dann die Mehl-Kakaomischung hinzufügen. Zum Schluss die Cranberries oder Preiselbeeren in die Masse geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden kühlen. Dann aus dem Teig Rollen formen und kleine, gleichgroße Scheiben abschneiden. Diese Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und bei 180° etwa 20 Min. backen.

schokokekse