Ressort
Du befindest dich hier:

Schokoküchlein mit Obershaube

Diese Schokoküchlein sind ganz ohne Kalorien. Okay - das stimmt nicht. Aber sie schmecken so unfassbar lecker, dass uns die Kalorien komplett egal sind.

von

schokokuchen schlagobers
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

30 g Mehl
15 g Stärke
50 g Zucker
3 TL Kakaopulver
1/4 TL Backpulver
50 g weiche Butter
15 ml Milch
2 Eier
1/2 TL Vanillearoma
400 ml Schlagobers
1 Pkg. Sahnesteif
1-2 TL Vanillezucker

ZUBEREITUNG

Ofen auf 160 Grad vorheizen, Mehl, Stärke, Zucker, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen. Butter mit Eier, Milch und Vanillearoma cremig schlagen. Dann die Mehlmischung einrühren. Teig in kleine mit Butter bestrichene und mit griffigem Mehl bestäubte Formen füllen und ca. 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Obers mit Zucker und Sahnesteif schlagen, abschmecken. Von 1-2 Küchlein oben etwas Teig wegschneiden und diesen fein zerbröseln. Dann den Schlagobers auf die ausgekühlten Küchlein spritzen und mit den geriebenen Teigresten bestreuen. Sofort genießen oder im Kühlschrank aufbewahren.

schokokuchen schlagobers