Ressort
Du befindest dich hier:

Runde Schokoladentrüffel-Tartelettes

Diese Schoko-Tartelettes sehen nicht nur bombastisch aus, sie schmecken auch so. Wer also ein Schokoholiker ist, darf sich das einfach nicht entgehen lassen. Sooooo unbeschreiblich lecker!

von

trüffeltarte
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

TEIG
125 g Mehl
30 g dunkles Kakaopulver (gesiebt)
80 g Staubzucker
120 g warme Butter
2 EL kaltes Wasser
1 Dotter

FÜLLUNG
650 g Kuvertüre (dunkel)
170 g Butter
3 Eier
120 g Zucker
1 Fläschchen Vanillearoma
75 ml Schlagobers
DEKO
Himbeeren

ZUBEREITUNG

Für den Tarte-Teig Mehl, Kakao, Staubzucker und Butter miteinander verrühren. Eigelb und Wasser dazugeben. So lange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. In Frischhaltefolie packen und im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kneten. Dann kleine Stücke abtrennen, ausrollen und in kleine Tartelettesförmchen, die zuvor mit Butter bestrichen wurden, legen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ofen auf 180 Grad vorheizen, Tartelettes 10 Minuten backen.
Für die Schokotrüffel-Füllung 450 g Kuvertüre mit 120 g Butter im Wasserbad schmelzen. Eier, Zucker, Vanillearoma und Schlagobers dazugeben und gut verrühren. Ofen auf 165 Grad zurückschalten.

Die Schokomasse auf die Tartelettesförmchen verteilen. 10-15 Minuten im Ofen backen.

schokotrüffel