Ressort
Du befindest dich hier:

Schräg! Stars als Little Ponys

Lady Gaga mit schräger Robe: Künstlerin Mari Kasurinen verwandelt Stars in "My Little Ponys".


  • Bild 1 von 1 © marikasurinen.com

Können Sie sich an die erinnern? Sie waren der Traum vieler kleiner Mädchen (und sind es – so zeigt uns die Erfahrung als Tante – immer noch): My Little Pony , kleine Plastikpferdchen mit langen Glitzer-Mähnen.

Designer als Pony

Die Berliner Künstlerin Mari Kasurinen verwandelt nun die Spielzeugponys in Sammlerstücke für Fashion -Fans: Etwa in Designer Karl Lagerfeld , der auch als Pferdchen seinen charakteristischen Pferdeschwanz samt schwarzer Brille trägt.

Aber auch Figuren aus bekannten Filmen wie 'Alice im Wunderland' oder 'Fluch der Karibik', Popstars wie Lady Gaga oder Michael Jackson oder Vivienne Westwood - kaum jemand ist vor der Kreativität der 28-jährigen Künstlerin sicher.

Die Ponys, die unter dem Namen 'My Little Pop Icons' bekannt sind, sind Einzelstücke, aber dennoch käuflich. Der Preis für ein Pferdchen liegt bei etwas 600 Euro. Welche Ponys noch zu haben sind? Blick auf www.marikasurinen.com genügt.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.