Ressort
Du befindest dich hier:

Schuh-Designer Louboutin goes "Crazy Horse"

Göttliche Schuhe und wunderschöne Frauen: Besser geht es kaum. Designer Christian Louboutin inszeniert jetzt eine Show im Pariser Nachtclub "Crazy Horse".

von

  • Bild 1 von 3 © YouTube
  • Bild 2 von 3 © YouTube

Seine Schuhe sind Kult. Weltweit reißen sich Frauen darum, zumindest ein Paar der edlen High Heels mit den berühmten roten Sohlen zu besitzen. Nun feiert der Designer Christian Louboutin in Paris das Ergebnis seiner Zusammenarbeit mit den wunderschönen Tänzerinnen des Nachtclubs "Crazy Horse".

Schuh-Inszenierung.
Die Tänzerinnen, die allesamt wie Supermodels aussehen, tragen während der gesamten Show, die unter dem Namen "Feuer" nun Premiere feierte, speziell für sie entworfene Heels und Pumps des berühmten Designers. Die Kostüme wurden vom britischen Strick-Designer Mark Fast kreiert.

Christian Louboutin: "Schuhe für die Tänzerinnen zu entwerfen, war eine ganz spezielle Herausforderung. Sie müssen sexy aussehen, dürfen aber nicht unbequem sein. Die Stöckel dürfen maximal zehn Zentimeter hoch sein, sonst können die Tänzerinnen sich nicht mehr bewegen."
In den ersten Minuten der Show sind nur die Füße in den Heels zu sehen – dann nur der Oberkörper. Louboutin: "Ich wollte eine Inszenierung, die sexy, aber nicht plump ist."

Für das (französische) Video: Hier klicken!

Themen: Design, Schuhe

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.