Ressort
Du befindest dich hier:

Der neue Schuh-Gott: Jean-Michael Cazabat

Jean-Michael Cazabat heißt der Schuh-Designer, der Manolo Blahnik und Jimmy Choo auf hohen Absätzen den Rang abläuft. Seine schönsten Modelle – und warum ihn Sarah Jessica Parker liebt.


  • Die Schuhkollektion von Jean Michael Cazabat.

    „Joie de vivre“ (Lebensfreude) zeichnen Cazabats Kreationen aus.

    Bild 1 von 16 © 2012 Getty Images
  • Die Schuhkollektion von Jean Michael Cazabat.

    Etwa diese roten Samt-Plateaus.

    Bild 2 von 16 © 2012 Getty Images

Wenn Sex and the City -Stilikone Sarah Jessica Parker fremd stöckelt, dann geht ein neuer Star am Parkett (auf). Denn statt auf die spitzen Heels von Manolo Blahnik, den sie zu Weltruhm verhalf, trägt die Schauspielerin in letzter Zeit auffallend oft die eleganten und fröhlichen Schuh-Kreationen von Jean-Michael Cazabat.

Jean-Michael Cazabat: Designer der Stars. Ein Turbo im Karriere-Triebwerk des gebürtigen Franzosen. Denn kaum hat die Style-Ikone den Designer für sich entdeckt, balancieren schon die nächsten gut beschuhten Promi-Damen auf den gewagten Absätzen von Cazabat über den roten Teppich. Unter seinen Kundinnen: Miley Cyrus, Olivia Munn oder Olivia Palermo.

Sarah Jessica Parker trägt Heels von Jean Michael Cazabat beim HBO's in Vogue-Dinner.
Sarah Jessica Parker beim "Vogue"-Dinner in Muster-Pumps von Jean-Michael Cazabat.

Der neue Star am Schuh-Firmament. Cazabat wurde in einem kleinen Dorf in der Gascogne im Südwesten Frankreichs geboren. Nach Stationen bei Schuhdesignern wie Charles Jourdan und Stephane Kélian zeigte er 1999 seine ersten eigenen Schuhkreationen, die sich bis heute durch das typische „joie de vivre“ (Lebensfreude) auszeichnen, wie er selbst sagt. Sein Signature-Look: Color-Blocking-Heels, Pumps und Ballerinas aus glänzendem Leder. "Die Frau, die meine Schuhe trägt, liebt das Nachtleben, Musik, Partys und Flirts. Aber sie hat auch eine sehr spirituelle Seite," so Cazabat. Erst vor einem Jahr eröffnete er seinen ersten Flag-Ship-Store in New York, der mittlerweile zum Schuh-Paradies für Fashionistas mutiert ist.

Schuhdesigner Jean Michael Cazabat bei einem Cocktail-Empfang in seinem Shop in New York.
Schuh-Gott Jean Michael Cazabat in seinem Flagship-Store in New York.

Leistbare Heels & Ballerinas im WOMAN-Shop. Die gute Nachricht: Die Modelle von Jean-Michael Cazabat sind um einiges erschwinglicher als die Kreationen seines Konkurrenten Manolo Blahnik. Viele Modelle gibt es schon für unter 100 Euro! Und noch viel besser: Die Schuhe von Jean-Michael Cazabat gibt es im WOMAN-Shop!

Sarah Jessica Parker schwört auf dem roten Teppich auf Heels von Jean Michael Cazabat.
Elegant: SJP in schwarzen Heels des französischen Designers.
Themen: Schuhe, Design