Ressort
Du befindest dich hier:

Ein Grund zum Feiern: So gelingt die Schulanfangs-Party

Der Schuleintritt kann für Eltern und Kind echt belastend sein. Doch was, wenn man die ganzen Ängste und Sorgen einfach von einer Party davon schwemmen lässt?

von

kinderparty schulanfang
© iStock

Mit dem Eintritt in den Schulalltag beginnt für alle ABC-Schützinnen und -schützen ein neuer Lebensabschnitt. Aber auch für die "älteren" Schülerinnen und Schüler startet nun ein aufregendes Schuljahr mit neuen Erfahrungen. Der Schulbeginn ist daher für alle ein großes Ereignis, was natürlich gebührend mit der Familie und im Freundeskreis gefeiert werden sollte. Je nach Geschmack, feiern manche im kleinen Kreis in den eigenen vier Wänden und andere wiederum feiern ein großes Fest mit allerlei Schnickschnack. Den Wünschen, Ideen und Vorlieben sind bei einer Schulparty keine Grenzen gesetzt.

Ideen für eine Schulanfangs-Party:

Lade ich alle Verwandten ein oder nur Freundinnen und Freunde...? Hier gilt: Die liebe Verwandtschaft und Bekannte freuen sich bestimmt über eine Einladung. Vergiss aber auch nicht, dein Kind zu fragen, wen es selbst gerne dabei hätte!

Wo machen ich die Party? Je nach Anzahl der Gäste, gilt es die Entscheidung für die richtige Räumlichkeit zu treffen. Ab einer bestimmten Personenanzahl empfiehlt es sich, in einem Restaurant zu feiern oder einen Raum zu mieten. Willst du im Garten feiern, solltest du bei Schlechtwetter einen Plan B haben.

Wie schaut es mit dem Futter aus? Je nachdem zu welcher Uhrzeit die geplante Schul-Party stattfindet: Denk daran deine Gäste zu verköstigen. Wenn die Feier in einem Restaurant geplant ist, dann hat sich diese Frage erübrigt. Falls nicht, musst du entscheiden, was du kredenzen willst. Um die Party in vollen Zügen und stressfrei zu genießen, empfiehlt es sich, ein Catering zu bestellen, damit du dich in Ruhe deinen Gästen und den Kindern widmen kannst.

Deko: SCHULE! Auch eine nette Tischdekoration zum Thema "Schule" sollte nicht außer Acht gelassen werden. Lass deiner Kreativität freien Lauf und lass dich in den Geschäften oder im Internet inspirieren. Bedenke, Kinder legen viel Wert auf eine fröhliche und bunte Tischdekoration.

Manchmal darf es auch ein Klischee sein: Vielleicht ist eine Fahrt mit der Pferdekutsche oder ein Clown, Zauberer & Co. ein guter Anreiz. Natürlich können auch ein paar Spiele miteinander gespielt werden. Damit die Schulanfang-Party allen in guter Erinnerung bleibt, wie wäre es mit einem Foto-Booth? Wem das zu exzessiv ist, kann auch eine Polaroidkamera besorgen und eine eigene Fotostation aufbauen!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

Themen: Kinder, Eltern

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .