Ressort
Du befindest dich hier:

Schule: Wie dein Kind sich gegen Mobbing wehren kann

Immer öfter sind Kinder den Schikanen ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen ausgesetzt. Eine Psychologin erklärt, wie man sich am besten zur Wehr setzt.


Mobbing in der Schule
© iStockphoto.com

Erst kürzlich sorgte ein Mobbing-Fall in Kärnten für Aufregung: Ein 15-jähriger Bub wurde von einer Mitschüler-Gang so lange gequält und verfolgt, bis er sich nicht mehr aus dem Haus traute. Leider kein Einzelfall. Laut einer OECD-Studie ist die Mobbing-Rate in Österreich doppelt so hoch, wie im Schnitt der 27 untersuchten Länder, und sogar fünf Mal so hoch wie in Schweden.

Maria Beham arbeitet als klinische Psychologin in Wien. Die 50-Jährige berät und behandelt Kinder, Jugendliche und Eltern. Sie weiß: "Es gibt unterschiedliche Formen von Mobbing. Von körperlichen über verbale bis zu indirekten Attacken. Dazu gehört zunehmend Cyber-Mobbing." Sie beschreibt die typischen Täter als machtorientierte, meist intelligente Personen, die von den anderen bewundert oder gefürchtet werden. "Sie nutzen ihre Überlegenheit aus, um ihre Bewunderung zu erhalten. Dennoch sind sie unsicher und schwach und kommen mit dem Anderssein des Gegenübers nicht zurecht."

Die Opfer reagieren eingeschüchtert und brauchen oft viel zu lange - meist aus Scham -, bis sie sich jemandem anvertrauen. Umso aufmerksamer sollten Eltern sein und Anzeichen nicht übersehen: Nervosität, Leistungsabfall, Rückzug, Isolation, Schulangst, Schlafstörungen oder selbstverletzendes Verhalten.

Beham rät: "Man muss dem Opfer Schuldgefühle nehmen. Es gibt nichts, wofür es sich schämen muss. Erste Hilfemaßnahme: Bestimmte Verhaltensweisen und Reaktionen einüben, um bei einer Konfrontation mit der aggressiven Person gefasst und ruhig zu reagieren und sich nicht provozieren zu lassen." Wichtig: Es ist die Pflicht der Schule, Kinder zu beschützen. Also den Direktor einschalten!

Beratung bei Mobbing:

Weitere Infos und Unterstützung erhältst du hier: rataufdraht.at
Bei Cyber-Mobbing: bmb.gv.at/schulen/pwi/pa/cybermobbing.html

Mobbing in der Schule
Themen: Eltern, Kinder

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .