Ressort
Du befindest dich hier:

Schwanger trotz Pille?

"Ich hab die Pille doch immer ganz pünktlich genommen. Und jetzt bin ich schwanger?" Genau das kann dir auch passieren - wenn du die folgenden Dinge nicht beachtest!


Schwanger trotz Pille
© iStockphoto.com

Eigentlich ist die Pille eines der sichersten Verhütungsmittel überhaupt. Ihr sogenannter Pearl-Index liegt je nach Marke zwischen 0,1 und 0,9 - das bedeutet, dass von 100 Frauen, die die Pille nehmen im Jahr weniger als 1 schwanger wird. Was jedoch meist nichts mit den Inhaltsstoffen des Präparats zu tun hat.

Vielmehr gibt es trotz Pille immer wieder Schwangerschaften, weil Frauen Fehler passieren, von denen sie vielleicht gar nichts wissen.

Diese Dinge können dazu führen, dass du trotz Pille schwanger werden kannst:

  • Erbrechen bis zu 4 Stunden nach der Einnahme
  • Durchfall bis zu 4 Stunden nach der Einnahme
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • gleichzeitige Einnahme mit verschiedenen Medikamenten wie Antibiotika, Johanniskraut-Präparate, Anti-Pilzmittel oder Anti-Epileptika
  • Vergessen der Pille
  • Stark verspätete Einnahme der Pille
  • verstärkter Zigarettenkonsum
© Video: G+J Digital Products

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .