Ressort
Du befindest dich hier:

Als Hochzeitsgast Schwarz tragen? Jup, so geht's!

Darf man auf einer Hochzeit als Gast überhaupt ein schwarzes Kleid tragen? Wenn du diese Punkte beachtest, dann ja!

von

Schwarze Outfits für Hochzeit - Gäste

So geht man stilsicher auf eine Hochzeit!

© via instagram.com/_theprada_g & cecilia.capri

Lange galt es als verpönt auf einer Hochzeit mit einem schwarzen Kleid zu erscheinen. Da hieß es dann immer: Eine Hochzeit ist doch keine Beerdigung. Wir finden: Mit den richtigen Accessoires und ein paar farbigen Akzenten darf man auf Hochzeiten auch mit schwarzen Outfits tanzen!

Black & White

Kombiniert gilt Schwarz und Weiß ebenfalls als echtes Fashion-No-Go, doch in einem schönen Kleid oder Hosenanzug zusammen verarbeitet sieht das schon wieder ganz anders aus. Hier ein paar Beispiele:

Bunte Accessoires

Rote Schuhe, knallige Taschen oder bunte Haarbänder. Wenn man zu schwarzen Kleidern farbenfrohe Accessoires kombiniert sieht das ganze Outfit alles andere als nach Beerdigung aus! Wir lieben auch bunte Blumenkränze zu schwarzen Kleidern.

Spitze, Spitze, Spitze

Mit einem Self-Portrait-Kleid ist man wohl IMMER gut angezogen. Egal für welchen Anlass. Das Geheimnis? Spitze! Rüschen und Spitzendetails machen den Look sehr schick und festlich.

Thema: Hochzeit

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.