Ressort
Du befindest dich hier:

Schwarzwälderkirsch-Cheesecake

Ich liebe mein Cheesecake-Rezept und ich liebe die Schwarzwälderkirschtorte meiner Mutter. Aber was ich noch viel mehr liebe sind diese Schwarzwälderkirsch-Cheesecakes. Die musst du unbedingt probieren.

von

schwarzwälderkirsch cheesecake
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

Boden:
200 g Kekse
80 g Butter

Füllung:
250 g Mascarpone
200 Frischkäse
200 ml Obers (geschlagen)
80 g Zucker
20 g Vanillezucker
70-80 g fein gehackte, dunkle Schokolade

Topping:
6-8 EL Kirschmarmelade
2 cl Kirschsaft
1 Schuss Rum (kann auch weggelassen werden)
100 g Schokoladensplitter

ZUBEREITUNG

Boden

Für den Boden Butter schmelzen und Kekse sehr fein zerbröseln. Miteinander mischen und die Masse in kleine, runde Formen drücken. Dann im Kühlschrank aufbewahren, während die Füllung zubereitet wird.

Füllung

Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken. Zum Schluss die Schokolade unterheben. Die Masse auf die Keksböden füllen, glattstreichen und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank festwerden lassen.

Zum Schluss Marmelade mit Kirschsaft und etwas Rum glattrühren. Auf die Cheesecakes geben und mit Schokolade dekorieren.

schwarzwälderkirsch cheesecake