Ressort
Du befindest dich hier:

Geister und Co selber gestalten: Schwedenbomben-Halloween-Special

Am 31. Oktober feiern wir die gruseligste Party des Jahres und es heißt wieder „Süßes, sonst gibt’s Saures!“. Im Hause Niemetz bekommen Besuchende jedoch definitiv nur Süßes! Und zwar Halloween-Schwedenbomben zum selber Basteln!

von

Halloween-Schwedenbomben
© Marion Karl

Niemetz Schwedenbomben veranstalten am 31. Oktober für alle Grusel- und Schokoladefans einen einmaligen Halloween-Workshop in Wiener Neudorf: Unter der Anleitung der erfahrenen Konditormeister werden nicht nur die bewährten Klassiker gebastelt, die wir seit unserer Kindheit lieben, sondern auch Gespenster, Fledermäuse und Co. können geformt und anschließend mit nach Hause genommen werden. Willkommen sind interessierte Naschkatzen jeden Alters – gerne auch mit schauriger Verkleidung.

Schoko oder Kokos? Bei diesen Schwedenbomben heißt es: Vampir oder Gespenst

Halloween-Schwedenbomben

Sowohl Erwachsene als auch Kinder haben bei diesem Special die Möglichkeit, Einblick in die traditionelle Schwedenbomben-Herstellung zu erlangen und vor Ort schaurige, eigene Kreationen zu gestalten.

Geister, Fledermäuse und Co. selber gestalten: Schwedenbomben-Halloween-Special

Wann? 31. Oktober 2018, 16:00 Uhr
Wie viel? Preis: 25 Euro für Erwachsene bzw. Kinder (Rabatte für Gruppen)
Ermäßigter Preis für Kinder unter 14 Jahren: 18 Euro pro Person
Wie lange? Der Workshop dauert etwa eineinhalb Stunden.
Anmeldung unter schwedenbomben.at oder 0676/4923250
Wo? Schwedenbomben-Shop Wiener Neudorf, IZ-NÖ Süd, Straße 2c/2f, Objekt M52
2351 Wiener Neudorf

Halloween-Schwedenbomben
Thema: Halloween

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .