Ressort
Du befindest dich hier:

Schwedische Prinzessin Estelle (7) besuchte Metallica Konzert

Die Eltern können sich nunmal nicht aussuchen, welche Musik den Kindern gefällt. Und so kam es, dass auch Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihrer Tochter beim Metallica-Gig waren.

von /

Schwedische Prinzessin Estelle (7) besuchte Metallica Konzert
© 2019 Getty Images

Kinder haben durchaus einen eigenen Musikgeschmack, ja teilweise wahrscheinlich sogar einen "eigenartigen". Mein liebster Musiker auf der ganzen Welt war im Vorschulalter zum Beispiel David Hasselhoff. In der Volksschule ging es dann schon bergauf, da stand dann Reinhard Fendrich ganz hoch im Kurs. Das war übrigens auch das allererste Konzert das ich besucht habe: Mit meiner besten Freundin, meiner Mama und ihrer Mama waren wir im Salzburger Volksgarten, wir Kinder sogar in der ersten Reihe.

Mit Mama und Papa zu Metallica

Ob ich mich auch bei Metallica in die erste Reihe getraut hätte weiß ich nicht - allerdings war das ja nicht ganz so mein Geschmack. Anders bei der schwedischen Prinzessin Estelle: Sie ist flotte 7 Jahre alt und war am Dienstag Abend beim Metallica-Konzert! Mit ihren Eltern - die in dem Fall niemand geringerer als Kronprinzessin Viktoria und Prinz Daniel sind.

"Nothing Estelle Matters"

Die Siebenjährige und ihre Eltern, Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel, hätten am Dienstagabend einen schönen Konzertabend im Fußballstadion von Göteborg verbracht, sagte eine Sprecherin des Königshauses der Zeitung "Göteborgs-Posten". Der Deutschen Presse-Agentur wiederum verriet die Sprecherin, man könne durchaus sagen, dass Estelle ein Fan der Gruppe sei. Und: es war anscheinend sogar schon ihr zweites Metallica-Konzert! Passend dazu - und titelte die große schwedische Zeitung "Aftonbladet": "Nothing Estelle Matters".