Ressort
Du befindest dich hier:

Mal ein anderes Weihnachtsdessert: Schwedische Zimtcreme

Eigentlich wird die Creme während der Heidelbeeren-Saison zubereitet, doch wenn wir Zimt und Creme hören, müssen wir einfach an Weihnachten denken...

von

zimtcreme
© istockphoto.com/bulanowska

Zutaten: 100 ml Milch / 100 ml Schlagobers / 2 Zimt (Stangen) / 3 Eigelb / 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke) / 70 g Rohrzucker / 250 g Heidelbeeren / 4 EL Rohrzucker / Heidelbeeren zur Verzierung

Zubereitung:

Schlagobers und Milch mit den Zimtstangen aufkochen. Dann ein wenig auskühlen lassen, damit die milchige Flüssigkeit den Geschmack des Zimts übernimmt.

Zimtstangen aus der Milch nehmen. Eigelb, Maisstärke und Zucker einrühren. Wieder auf dem Herd aufkochen, dann auf mittlerer Stufe rühren und köcheln lassen, bis die Creme eindickt.

Heidelbeeren auf kleine Gläser verteilen und Zimtcreme draufgießen. Auskühlen lasse und mit Zucker bestreuen - diesen mit einem Brenner karamellisieren (optional). Noch ein paar Heidelbeeren darauf verteilen und servieren.