Ressort
Du befindest dich hier:

Schweinsbraten-Beilage: Sauerkraut

Zu jedem Semmelknödel und Sauerkraut - und am besten alles selbstgemacht. Hier ein einfaches Rezept für den Beilagenklassiker Sauerkraut.


Schweinsbraten-Beilage: Sauerkraut
© Thinkstock

Zutaten (für 4 Personen):

600 g Sauerkraut
100 g Zwiebeln (fein gehackt)
50 g Selchspeck (fein gewürfelt)
100 g Schweinsschmalz
1/2 l Suppe
Salz
Kümmel (ganz)
2 EL Kristallzucker
2 Knoblauchzehen (gepresst)
1 Lorbeerblatt
6 Pfefferkörner
1 EL Kartoffelstärke

Zubereitung:

Schmalz erhitzen, Speck anrösten, Zwiebeln kurz mitrösten, Zucker zugeben und mit Suppe aufgießen. Kraut, Knoblauch und Gewürze zugeben, 30 Minuten dünsten. Lorbeerblatt entfernen, mit der in Wasser aufgelösten Stärke binden, noch 5 Minuten weiterdünsten.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .