Ressort
Du befindest dich hier:

Schwerer Verlust für den beliebten ATV-
Moderator: Piesczeks einziger Bruder ist tot!

Wegen einem Trauerfall in der Familie moderiert Piesczek die nächste Zeit nicht. WOMAN hat sich der Anchorman anvertraut...


Schwerer Verlust für den beliebten ATV-
Moderator: Piesczeks einziger Bruder ist tot!
© Betroffenheit

Dass ATV-Life-Anchorman Volker Piesczek, 40, zurzeit nicht die beliebte tägliche Abend-Infotainment-Sendung moderiert, hat einen tragischen Hintergrund: Der Ehemann von Grünen-Chefin Eva Glawischnig trauert still um seinen einzigen, jüngeren Bruder Michael. Der Werkmeister der Technischen Chemie aus Niederösterreich erlitt vergangenen Donnerstag (15. April) völlig überraschend eine Lungenembolie und verstarb Tags darauf am Freitag im 36. Lebensjahr. Die Ärzte hatten so um sein Leben gekämpft, doch es ging sich nicht aus. Gegenüber WOMAN bestätigt Piesczek einmalig den schmerzlichen Verlust. "Uns hat Michis Tod alle komplett aus der Bahn geworfen, wir sind zu tiefst betroffen!", sagt Piesczek mit tränenerstickter Stimme. Und bittet von weiterer Medienberichterstattung und Fragen Abstand zu nehmen. Unser herzliches Beileid gilt der Familie - und Piesczeks verwitwerter Schwägerin Petra.

Redaktion: Petra Klikovits und Brigitte Hicker