Ressort
Du befindest dich hier:

Ältere Schwestern neigen zu Übergewicht

Hast du eine ältere Schwester? Glück gehabt! Denn laut aktueller Studie bringen ältere Schwestern oft mehr Gewicht auf die Waage.

von

schwestern dick dünn
© Photo by istockphoto.com

Schwestern sind sich in der Regel oft sehr ähnlich. Doch nicht immer und vor allem nicht in jeder Hinsicht. Denn nicht nur was die Größe und das Aussehen betrifft, sondern vor allem auch das Gewicht, da können Schwestern dann doch ziemlich unterschiedlich sein. Eine Studie der University of Auckland's Liggins Institute hat gemeinsam mit einer Gruppe schwedischer Wissenschaftler herausgefunden, dass erstgeborene Schwestern oft diejenigen sind, die mehr mit ihrem Gewicht zu kämpfen haben. Die Studie wurde im "Journal of Epidemology & Community Health" veröffentlicht.

»Wir haben herausgefunden. dass ältere Schwestern ein fast 30 prozentig höheres Risiko haben, übergewichtig zu sein, als ihre jüngeren Schwestern.«

Die Studie
Für die Studie wurden 13 400 weibliche Geschwisterpaare mehr als 18 Jahre lang untersucht. Das Ergebnis war eindeutig. Aber nicht nur, dass ältere Schwestern zu 30 Prozent mehr an Übergewicht leiden, auch 40 Prozent sind häufiger von Fettleibigkeit betroffen.
Doch es ist nicht alles so schlimm, wie es sich vielleicht auf den ersten Eindruck anhört: Immerhin seien die Erstgeborenen laut Studie in der Regel auch etwas größer.
Warum das so ist, sowohl die Größe als auch das Gewicht, konnten die Wissenschaftler bisher noch nicht erklären. Allerdings haben die Forscher eine Vermutung: "Eine der Ursachen für dieses Ergebnis könnte sein, dass die unterschiedliche Blutzusammensetzung in der Plazenta dafür verantwortlich ist."

Themen: Diät, Ernährung