Ressort
Du befindest dich hier:

Die neue SCS

Mehrere Monate dauerte der Komplettumbau der Shopping City Süd, deren neues und modernes Gewand am 28. und 29. November mit zahlreichen Angeboten und Live-Acts gefeiert wird.

von

  • neu umgebaute SCS
    Bild 1 von 8 © SCS - Toni Rappersberger
  • neu umgebaute SCS
    Bild 2 von 8 © SCS - Toni Rappersberger

Die Shopping City Süd vor den Toren von Wien gehört zu den größten Einkauszentren Europas, jedoch definitiv nicht zu den schönsten - bisher. Mit einem mehrere Monate andauernden Komplettumbau möchte man diesen Schönheitsfehler nun beheben und investierte 150 Millionen in die Modernisierung um den Besuchenden ein neues Shoppingerlebnis zu bieten.

Heller, grüner und stylisher präsentiert sich die SCS im neuen Gewande und verabschiedet sich damit vom bisherigen Charme der 70er Jahre: Viel Weiß, Tageslicht, viele Freiräume und Lounge-Bereiche sowie ein bisschen Natur im überdachten Bereich sollen zum Verweilen und Wohlfühlen einladen. Wenn die Shoppingbegeisterung der Begleitung etwa ausgeprägter ist, als die eigene, kann man sich hierin niederlassen, im kostenlosen WLAN surfen, auf großflächigen Bildschirmen unterhalten werden oder in anderen Zonen die Zeit mit Computerspielen verbringen.

Wer sich jedoch mehr dem Shopping widmen möchte, die oder der findet neue Anreize dank zahlreicher neuer Marken bei insgesamt 330 Geschäften: Am 5. Dezember eröffnet Michael Kors und am 11. Dezember Primark. Darüber hinaus finden sich internationale Labels wie LEGO, Snipes, Superdry, Hollister, Pull&Bear, Aldo, KIKO Make Up Milano, Inglot und Lindt.

neu umgebaute SCS
SCS - 2013
alte SCS - 2008
SCS - 2008

Zur besseren Orientierung bei der Entdeckungsreise durch die Shops, wurde ein neues System entwickelt, das die SCS ab sofort in die Water City, in die Garden City und in die Light City unterteilt: In der Garden City erwarten einen hohe, baumähnliche Konstrukte mit Planzen-Elementen, in der Water City plätschert ein Indoor-Wasserfall vor sich hin und das angrenzende SCS Multiplex wurde zur Light City mit lichtdurchfluteten Räumen und zweigeschossigen Shopfronten.

neue SCS
SCS - 2013
alte SCS - 2008
SCS - 2008

Ebenso der Weg zur SCS soll erleichtert werden: Beispielsweise mit dem kostenlosen Shuttle-Service von der U6-Station Siebenhirten weg zum Einkaufszentrum. Die öffentliche Anbindung wurde dahingehend verbessert, dass die Station der Badner Bahn modernisiert wurde sowie ein Fußweg als direkte Verbindung zum Eingang geschaffen wurde, der die Sicherheit erhöhen soll. Wer mit dem Auto kommt, wird sich über das klarere Einbahnsystem freuen sowie über die automatisierte Stellplatzanzeigen auch im Freibereich der Parkflächen.

Am 28. und 29. November locken bei den Grand Opening Days diverse Eröffnungsangebote und Live Acts: Rund 80 Shops und Gastronomiebetriebe bieten Sonderangebote und Verkostungsstationen. DJs und Live-Performances von beispielsweise „Die große Chance 2013“-Sieger Thomas David, Eurovision Song Contest-Teilnehmerin Natália Kelly oder James Cottriall sorgen für musikalische Unterhaltung. Zusätzlich können alle Besucherinnen und Besucher an diesen zwei Tagen am digitalen Glücksrad teilnehmen und Preise gewinnen.

neu umgebaute SCS

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.