Ressort
Du befindest dich hier:

Secondhand-Shops im Überblick

Gründe, Gebrauchtes zu kaufen, gibt es genügend: Man möchte Geld sparen, etwas Individuelles tragen, das eigene ökologische Gewissen beruhigen oder ist auf der Suche nach Retro-Pieces. Außerdem macht Stöbern so viel Spaß!

von

Frau, Shopping
© istockphoto.com
1

Moschi Modeantiquariat
Wer auf der Suche nach Einzelstücken ist (egal ob für jeden Tag oder schräge Themenpartys), wird hier fündig – und das zu Schnäppchenpreisen! Kleidung und Accessoires aus den 50er- bis 90er-Jahren warten hier ebenso darauf, gekauft zu werden, wie Taschen, Schuhe, Perücken, Lampen & Dekoartikel. Wer keine Zeit hat, nach Linz zu pilgern: Moschi ist auch online auf dawanda.com
Rainerstraße 13,4020 Linz
Tel.: 0699/101 211 60
MO-FR 13.00-18.30 Uhr
moschi.org

2

Carla
Dank Sachspenden ist das Warenangebot im Stöberparadies der Caritas jeden Tag eine Überraschung. Von No-Name-über klassische Boutique – bis hin zu hochwertiger Designerware ist alles dabei. Neben Mode gibt es auch Möbel, Bücher, Kunst und Spielzeug. Ideal also auch fürs Family-Shopping! Filialen gibt es in ganz Österreich, eine Auflistung findet man auf der Website unter Shops & Dienstleistungen. Mit den Erlösen werden Hilfsprojekte finanziert.
Mittersteig 10,1050 Wien
Tel.: 01/505 96 37
MO-FR 9.00-18.00 Uhr SA 9.00-13.00 Uhr
caritas.at

3

Burggasse 24
Hier wird 3-in-1 geboten. Es gibt den Secondhand-Shop, ein Café und den peng!-Shop mit sehr speziellen Designerteilen aus einem Stylisten-Archiv. Im "Hauptshop" bietet eine Damen- und Herrenabteilung Mode aus den 70ern bis 90ern, Luxuslabels & No-Names. Die Shopinhaber sind unsentimental und tauschen auch mal Knöpfe aus oder arbeiten Jeans oder Jacken komplett um.
Burggasse 24,1070 Wien
Tel.: 0664/44 29 598
MO-FR 11.00-22.00 Uhr SA 11.00-20.00 Uhr
burggasse24.com

4

Second Glam Bazar
Der Event findet zwar nur ein Mal im Jahr im Showroom im Andräviertel in Salzburg statt (im Oktober 2016 ist es wieder so weit!), ist aber ein absoluter Hotspot! Privatpersonen verkaufen gut erhaltene Designerware, und auch Salzburger Boutiquen bieten Restbestände von Luxuslabels an. Man findet echte Highlights! Organisiert wird der Bazar von der Agentur WOW.
Infos: Andrea Kriechhammer
Tel.: 0664/140 35 35
office@wow.or.at
wow.or.at

5

Humana
Gebrauchtes gut und billig erwerben kann man bei Humana. Derzeit gibt es zwölf Shops in Wien und einen in Graz. Geboten werden Bekleidung und Accessoires aus allen Epochen für Frauen, Männer und Kids. Besonders beliebt für Vintage & Tracht sind die Filialen Lerchenfelder-, Tabor-, Währinger-und Wiedner Hauptstraße. Das Angebot wird täglich erneuert und der Erlös aus dem Verkauf kommt Menschen in Not zugute.
Lerchenfelderstraße 45-47,1070 Wien
Tel.: 01/402 51 36
MO-FR 10.00-19.00 Uhr SA 10.00-17.00 Uhr
humana.at

Und noch mehr Shops ...

Leistbare Luxuslabels oder einfach coole Retro-Teile aus zweiter Hand gibt's außerdem bei:

  • Bootik 54, Neubaugasse 54, 1070 Wien, Tel.: 0699/101 50 145, bootik54.com
  • Boutique Edna, Rudolfstraße 14, 4040 Linz, Tel.: 0680/320 85 18
  • Extraschön, Kaiserstraße 67, 1070 Wien, extraschoen.at
  • Flo Vintage, Schleifmühlgasse 15a, 1040 Wien, Tel.: 01/586 07 73, flovintage.com
  • Garderobe, Frauengasse 3, 8010 Graz, Tel.: 0316/81 43 12, garderobe-secondhand.at
  • Little Joe's Gang, Operngasse 34, 1040 Wien, Tel.: 0660/420 57 07, littlejoesgang@hotmail.com
  • Polylamott, Hofmühlgasse 6, 1060 Wien, Tel.: 01/969 03 37, polyklamott.at
  • Showroom2, Neutorgasse 44, 8010 Graz, Tel.: 0664/883 32 978
Thema: Shoppingtipps

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN Newsletter tägl. erhalten und bin mit Übermittlung von Informationen über die Verlagsgruppe News, deren Produkte und Aktionen einverstanden.