Ressort
Du befindest dich hier:

Seelachs mit Rucola & Gemüse

Wieder ein feines Rezept aus der Sommerküche: Seelachs mit Rucola & Gemüse.

von

Seelachs mit Rucola & Gemüse
© Corbis Images

Zutaten (für vier Personen):

  • 400 g festkochende ("speckige") Kartoffeln
  • Salz
  • 650 g Seelachfilet
  • 3 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 20 g Pinienkerne
  • 4 Tomaten
  • 250 g Rucola
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Fischfond (Glas)

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser 25 Minuten kochen. Fisch in Stücke teilen, mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern. Die Pinienkerne ohne Fett anrösten, beiseite stellen. Tomaten blanchieren und häuten, entkernen und achteln. Rucola waschen, harte Stiele entfernen, Petersilie hacken. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, darin Seelachs beidseitig bräunen. Mit dem Fischfond ablöschen, 3 Minuten dünsten. Rucola und Tomaten seitlich in der Pfanne verteilen und erhitzen. Alles mit restlicher Zitrone, Salz, Pfeffer würzen, mit Pinienkernen, Petersilie und Kartoffeln servieren.

Thema: Rezepte