Ressort
Du befindest dich hier:

Selbstbräuner-Fail beim Stillen: Baby mit brauner Schnute amüsiert das Internet

Hat der Kleine da etwa Schokolade erwischt und verschlungen? Nein! Verantwortlich für den riesigen braunen Fleck im Gesicht dieses Babys ist tatsächlich Selbstbräuner, mit dem sich die junge Mutter einschmierte, bevor sie ihr Kind stillte.

von

Selbstbräuner-Fail beim Stillen: Baby mit brauner Schnute amüsiert das Internet
© iStock

Nichtsahnend stillte die junge Mama aus Großbritannien ihr Baby, nachdem sie Selbstbräuner aufgetragen hatte. Das Ergebnis teilte Keziah Jozefiak auf Twitter und erntete dafür bereits hunderttausende Likes und Kommentare.


Denn auf dem Foto ihres 5-Monate alten Sohnes Rafael sieht man einen riesigen braunen Fleck um den Mund. Aber keine Sorge - es gibt auch bereits Beweisfotos, dass dieser wieder komplett aus dem Gesicht des Babys verschwunden ist. Mehr dazu siehst du im folgenden Video:

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .