Ressort
Du befindest dich hier:

Selbstgemacht: Brombeermarmelade

selbstgemachten Marmelade eingekocht: WOMAN hat ein feines Rezept.

von

Selbstgemacht: Brombeermarmelade
© Corbis

Achtung! Brombeeren haben nur eine sehr kurze Lagerungszeit. Selbst im Kühlschrank hält sie maximal zwei Tage. Deshalb die frischen Beeren möglichst schnell verarbeiten!

Zutaten (für vier Gläser):

900 g Brombeeren
5 Nelken
2 Zimtstangen
300 g Gelierzucker
1/2 TL Honig
50 g Mandelblättchen
40 g Bourbon-Vanillezucker

Die Zubereitung:

Beeren abbrausen, trocken tupfen und mit einer Gabel zerdrücken.

Nelken und Zimtstangen in einen Einweg-Teefilter geben, abbinden und zu den Beeren legen.

Gelierzucker untermischen. Alles 2 1/2 Stunden zugedeckt ziehen lassen.

Gewürzsäckchen entfernen, Masse mit Honig 15 Minuten in einer Küchenmaschine verrühren.

Mandelblättchen ohne Fett rösten, Vanillezucker darüberstreuen, unter Rühren karamellisieren.

Mandeln unter die Marmelade rühren, in Gläser füllen. Sechs Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Lust auf mehr Marmelade? Hier finden Sie die leckeren Rezepte für Erdbeer-Marmelade und Pfirsich-Marmelade .

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .