Ressort
Du befindest dich hier:

Selbstgemacht: Peelings und Masken

Mit diesen einfachen Rezepten können Sie ganz leicht Masken selbst herstellen. Nützen Sie einfach Inhaltsstoffe, die Sie ohnehin zuhause haben, und verwöhnen Sie sich mit Behandlungen deluxe.


Selbstgemacht: Peelings und Masken
©

Bananenmaske.

1 reife Banane pürieren und mit 1 TL Honig vermengen. Dann aufs Gesicht auftragen und 10 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit warmem Wasser abspülen. Ideal bei trockener Haut. Tipp: Hilft auch bei rauen Ellbogen.

Rosenbad.

2 Handvoll Rosenblüten (Blumenstrauß) 2 Stunden in 250 ml Milch einweichen, dann ins Badewasser geben. Macht streichelzarte Haut.

Mandelpeeling.

3 EL Joghurt, 4 EL geriebene Mandeln, 1 TL Honig zu einem Brei vermengen und großzügig auf Gesicht und Dekolleté auftragen. Mit kreisenden Bewegungen einige Minuten einmassieren und abspülen. Löst alte Hautschüppchen und versorgt die Haut gleichzeitig mit Öl.

Salz-Milch-Peeling.

2 EL Salz mit etwas Milch mischen und den Körper abreiben. Duschen. Sorgt für eine zarte Haut.