Ressort
Du befindest dich hier:

Selbstmord: Sänger Ludwig Hirsch
mit 65 Jahren in Wien gestorben

Der Liedermacher Ludwig Hirsch ist tot.


Selbstmord: Sänger Ludwig Hirsch
mit 65 Jahren in Wien gestorben
©

Dies bestätigte die Ehefrau des Sängers, die Schauspielerin Cornelia Köndgen, Hirschs Agent Karl Scheibmaier, wie dieser gegenüber der APA mitteilte. Demnach ist der Künstler in der Nacht auf heute, Donnerstag, verstorben, wobei vonseiten der Familie keine Angaben zur Todesursache gemacht wurden.

Laut Krone.at hat sich Hirsch im Wiener Wilheminenspital, wo er wegen Lungenkrebs behandelt worden sei, das Leben genommen. Demnach ist der Künstler in den frühen Morgenstunden aus einem Fenster gesprungen.

(apa/red)