Ressort
Du befindest dich hier:

Selena Gomez hat sich Stirnfransen schneiden lassen und wir sind verliebt in ihre Curtain Bangs

Weil wir selbst immer zu feig sind, feiern wir Promis umso mehr, wenn sie sich zu Stirnfransen hinreißen lassen. Besonders gut gelingt der Look Selena Gomez!

von

Selena Gomez hat sich Stirnfransen schneiden lassen und wir sind verliebt in ihre Curtain Bangs
© 2018 Getty Images

Wenn es darum geht, ihren Look schnell zu ändern, ist Selena Gomez eine Pro. Wir wissen mittlerweile, dass die Sängerin während ihrer Pressetouren an einem einzigen Tag gefühlt dutzende verschiedener Looks rockt und ihr gesamtes Outfit, Make-up und ihre Frisuren in Rekordzeit ändert (zweifellos dank ihres Teams von erfahrenen StylistInnen). Der 13. Jänner 2020 war ein Paradebeispiel dafür, dass Selena ihr inneres Mode- und Schönheitschamäleon einmal mehr kanalisierte - diesmal hauptsächlich mit ihrer Frisur.

Gomez trat am Montag in New York City auf, um für ihr neues Album Rare zu werben, bei dem es um Individualität und Selbstliebe geht. Sie begann den Morgen mit einem Interview bei "LIVE Kelly und Ryan", wo sie in einem komplett weißen Outfit, schwarzen Stiefeln, minimalistischem Schmuck und einem niedrigen Slickback-Bun auftrat.

Selena Gomez bei LIVE Kelly & Ryan

Nach ihrem glänzenden Auftritt in der Talkshow am Morgen, brachte Selena eine völlig andere Frisur und Stimmung auf den Markt – mit nichts Geringerem als Curtain Bangs, der ultimativen Trend-Frisur! Gomez postete auf dem Weg zur "Tonight Show mit Jimmy Fallon" mehrere Instagram-Storys, in denen sie zu ihrem neuen Album Rare tanzte und mitsang. Gleichzeitig präsentierte sie ihre neuen Stirnfransen.

Mit einem halbhohen Pony, nach außen geföhnten Enden und zotteligen Stirnfransen machte Selena einen auf Retro!

Wir lieben diesen Look an Selena und vor allem lieben wir, wie sehr sie sich zurzeit mit sich selbst wohlzufühlen scheint. Hier bei Jimmy Fallon sieht man die Frisur in ihrem vollem Ausmaß:

Das könnte dich auch interessieren: