Ressort
Du befindest dich hier:

Selena: Eltern sind gegen Justin

Sie können nicht mit-, aber auch nicht ohne einander. Selena Gomez gibt Pop-Rüpel Justin Bieber erneut eine Chance. Sehr zum Entsetzen ihrer Eltern.

von

Selena: Eltern sind gegen Justin

Offenbar ist es Liebe: Selena lässt Justin wieder in ihr Leben

© 2014 Miami Beach Police Dept

Als Eltern wünscht man sich für sein Kind einen liebevollen Freund, der verantwortungsbewusst, treu und ehrlich ist. Was man gar nicht möchte: einen Kerl, der verschreibungspflichtige Medikamenter futtert wie andere Smarties, der mehrfach verhaftet wurde und lautstark darüber pöbelt, wie er eure Tochter entjungfert hat.

Doch genau so ein Typ steht jetzt wieder bei den Eltern von Jung-Schauspielerin Selena Gomez auf der Matte. Denn die dürfte Pop-Rüpel Justin Bieber erneut eine Chance eingeräumt haben. Jedenfalls sieht es ganz danach aus, denn Zeugen haben die beiden beim Knutschen in Texas gesichtet und jetzt tauchte ein heißes Tanzvideo der Verliebten im Internet auf.

Bei den Eltern der 21-Jährigen sorgt das neuerliche Aufflammen der Liasion für Entsetzen. Ein Insider zum People Magazin : „Selena hat sich in der Vergangenheit über ihre Familie hinweggesetzt und sich für Justin entschieden. Sie sind sehr enttäuscht darüber. Ihr Vater hat Selena bereits gesagt, dass er es nicht mag, wenn sie Zeit mit ihm verbringt“.

Doch wie so oft: In Fragen der Liebe will die Jugend nicht hören...

Sie denkt nur an Justin: Selena Gomez