Ressort
Du befindest dich hier:

Kennst du schon die Selfie-Cat?

Ach Internetz, du Quelle jeden erdenklichen Blödsinns (vor allem für Cat-Content). Nur hier können sich 130.000 Follower für eine Selfie-Katze sammeln.


Kennst du schon die Selfie-Cat?

Das ist Manni. Die Selfie-Katze.

© Instagram/Yoremahm

Oh ja. Es gibt Sachen in diesem Internetz, die sind so wahnsinnig bescheuert, dass sie uns schon wieder gefallen. Zum Beispiel sind wir immer offen für möglichst absurden Cat-Content. Etwa die statt des Brautstrauß geworfenen Katzen, classic!, die Katzen in Strumpfhosen - oder auch den Instagram-Account der wohl weltweit ersten Selfie-Cat.

Die Selfie-Cat hat einen Namen: Manni. Und schon 128.000 Follower auf Instagram, die begeistert jedes neue Bild der fotogenen Tigerkatze virtuell beklatschen. Eine absurde Story gibt es zu "Manni" auch. Der Besitzer der Selfie-Cat behauptet nämlich, dass die Katze zunächst versehentlich den Auslöser der Kamera drückte, dann aber auf den Geschmack kam und seitdem mit Begeisterung Selbstporträts knipst.

Wir vermuten eher, dass Katzen-Herrl "Yore Mahn" ein wenig mit Photoshop trickst. Ist am Ende aber auch egal – denn die entstandenen Fotos taugen uns, egal welche Entstehungsgeschichte dahinter steckt.

Happy Friday!! 😹📸 #selfiecat #gopro

Ein von @yoremahm gepostetes Foto am

❄️😹📸 #selfiecat #gopro #tongueouttuesday

Ein von @yoremahm gepostetes Foto am

😂😹 #selfiecat#creeper#rottweiler

Ein von @yoremahm gepostetes Foto am

#gopro#cat 😼

Ein von @yoremahm gepostetes Foto am

FREE CATNIP!!! 🤑 #Selfiecat 😹 #powerball

Ein von @yoremahm gepostetes Foto am

😹📸 #selfiecat @timthetoothninja @besomedoggy 😹👊 #selfiebattle

Ein von @yoremahm gepostetes Foto am

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .