Ressort
Du befindest dich hier:

Diesen Sex wirst du bereuen! Also lass es!

"A bissal Sex schadet nie" - So ganz stimmt das leider nicht. Es gibt nämlich Situationen, Lebensphasen und Momente, da wirst du den Sex garantiert bereuen. #beentheredonethat!

von

sex bereuen
© Photo by istockphoto.com

1. Sex mit dem Ex
Aus heißt aus! Tatsache. Und nur, weil der Sex so großartig war oder weil man irgendwie immer noch Gefühle für den Ex hat, wird die Beziehung nicht wieder gerade gebogen. Besser einen Schlussstrich ziehen und auf zu neuen Ufern!

2. Sex mit dem Typen der besten Freundin
Ein absolutes No-Go ist, wenn man Sex mit dem Schwarm der besten Freundin hat. Vom aktuellen Freund ganz zu schweigen. Das tut man einfach nicht. Also lass es gleich bleiben! Sonst verlierst du nicht nur deine beste Freundin, sondern auch deine Würde.

3. Besoffen mit einem Unbekannten
One Night Stands können ja ganz aufregend und nett sein - wenn du aber betrunken bist und der Typ ein komplett Unbekannter ist, wird die Sache etwas heikler. Da bleibt nur mehr zu hoffen, dass du erstens verhütet hast und zweitens nicht bei dir zuhause aufwachst. Denn dann kann man noch schnell ohne peinlichem Erwachen abhauen.
Lauf, Mädel, lauf!

sex bereuen

4. Sex mit einem Vergebenen
Das kann nicht gut gehen. Vergeben ist vergeben. Punkt! Im schlimmsten Fall ruinierst du eine Beziehung oder verliebst dich auch noch in ihn. Letzteres geht meistens nicht gut aus, denn in 90% der Fälle bist und bleibst du einfach nur ein kleines Abenteuer.

5. Rachesex
Rache ist süß aber definitiv nicht sexy. Wer sich also mit dem Freund (Ex in spe) zerstreitet, oder aber der Freundin etwas heimzahlen will, sollte dennoch auf Sex mit "seinem" besten Freund oder "ihrem" Freund bzw. Gschpusi verzichten. In der Regel ist er es nicht wert. Und das bisschen "Höhepunkt" kannst du dir selbst auch verschaffen.

Thema: Sex & Erotik